Petersilie, Petroselinum hortense

Petersilie eine Küchen und HeilpflanzeDie Petersilie kommt ursprünglich aus Südeuropa, ist jedoch inzwischen in ganze Europa, Russland, Indien und Nordamerika heimisch geworden. Petersilie wurde von den Griechen und Römern der Antike als Heilkraut verehrt, insbesondere seine harntreibende Wirkung. Die erste schriftliche Erwähnung von Petersilie, findet sich bei Plinius -23 - 79 n. Chr.- Karl der Große ordnete in seiner -Capitulare de villis- den Anbau des Heil- und Küchenkrautes Petersilie in den Gütern und Klostergärten an.
Die Wildform der Petersilie, die im ersten Jahr Wurzeln und Blätter, im zweiten erst Früchte trägt, stammt aus dem östlichen Mittelmeergebiet und Nordafrika. Dort wurde die Petersilie schon vor über 5000 Jahren kultiviert.

Heilwirkung

Petersilie hat folgende Wirkung

harntreibend, krampflösend, schleimlösend, tonisierend

Petersilie hilft bei

Hat das Schönheitsvitamin A und reinigt und klärt die Haut von innen, gegen Frühjahrsmüdigkeit, viel Vitamin C, fördert die Menstruation, lindert Menstruationsbeschwerden

Steckbrief

petersilie

Pflanzenfamilie: Doldenblütler, Apiaceae
Verwendete Pflanzenteile: Blätter
Inhaltsstoffe: Vitamin A, Vitamin C, Ätherische Öle, Apiin, Apiol, Apiolin, Flavonoide, Furocumarin, Gerbsäure, Glykoside, Myristicin, Salicylate, Thymol, Umbelliferon, Violaxanthin, Zink
Sammelzeit: ganzjährig
Spanisch : Perejil
Englisch : Parsley

Anwendung in der Küche
Rezepte

Küche

Haupsächlich für Suppen und Eintöpfe. Dieses verleiht ein intensives Aroma und verstärkt den Geschmack um einiges.

Rezepte

Petersilie kann auch als Dekoration Verwendet werden.

Herzwein - nach Hildegard von Bingen -

Der Herzwein wirkt herzstärkend und entwässernd
Er soll bei bei Herzschmerzen, nach Herzinfark, Herzklappenfehler, Altersherz, Basistherapie und Entgitung helfen
1 Liter guter Rotwein
1-2 Eßlöffel Weinessig
7 Stengel Petersilie
250 Gramm Honig
Den Rotwein mit dem Essig und der Petersilie in einen Topf geben und bei geschlossenem Deckel 10 Minuten leicht köcheln lassen. Dann den Honig hinzugeben und nochmals 5 Minuten köcheln lassen. Den Herzwein nun durch ein Sieb gießen und in Flaschen abfüllen. Im Kühlschrank aufbewahren.
Anwendung und Dosierung: 1-2 Schnapsgläser pro Tag trinken

Pickel und Mitesser

Gesichtsdampfbad mit frischer oder getrockneter Petersilie herstellen.
Unreine Hautstellen können auch mit frisch gepresstem Petersiliensaft betupft werden

Petersilienkompresse

Ein Sträußchen Petersilie ganz klein hacken und mit einer Tasse kochendem Wasser überbrühen.
Zwei Stunden ziehen lassen.
Nach dem Abseihen ein Tuch damit tränken und auf das Gesicht legen.
Entspannt die Haut, hellt den Teint auf.

Frankfurter grüne Sosse

Zutaten
Pimpinelle, Schnittlauch, Petersilie, Boretsch, Kerbel, Sauerampfer, Kresse, 1 Schalotte, 500 gr. Saure Sahne oder Schmand, etwas Essig, Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker, etwas Senf
Die Kräuter und trockentupfen, die Schalotten in kleine Würfel schneiden und alles zusammen mit einem Pürierstab pürieren
Die grüne Sosse isst man zusammen mit jungen Pellkartoffeln und hartgekochten Eiern. Die Eier kann man auch kleinhacken und direkt an die grüne Sosse geben.

Hilfeseiten

Gerds Tips