Seite 1 von 1

Diskusfische brauchen besonderes Wasser und Pflege

BeitragVerfasst: Donnerstag 22. März 2012, 05:51
von admin
Einem unserer Mitglieder sind regelmässig die Diskusfische verstorben bzw. sie bekamen die Lochkrankheit.
http://www.haustierseite.com/fischkrankheiten-heilen.html

Ein Bekannter gab und nun den Rat, auch das Wasser dieser Tiere besonders aufzubereiten:
Reines Osmosewasser verwenden, da der Gehalt an Nitrat und Phosphaten im Leitungswasser sehr hoch ist.
Dieses Wasser dann auf 4° dKH und 7° dGH aufhärten; hier kann man Osmosesalz (zum Beispiel von sera) verwenden.

Da der Diskus in Weichwasser Schwierigkeiten bei der Aufnahme von Mineralstoffen aus dem Umgebungswasser haben kann,sollte man die Tiere unterstützen in dem man Huminstoffen zugibt.

Zusätzlich wöchentlich zwei Wasserwechsel mit je mindestens 40% machen und die Tiere werden gesund bleiben.
Viel Spass